++++ Bruttoinlandsprodukt in Russland | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | Inflation 2018: 2,88% | BIP 2019 (Prognose): +1,3% ++++

Schlagwort: Autoindustrie

Die Markt-Studie „Erneuerbare Energien in Russland“, bietet eine Markt-Übersicht und behandelt diesen Aspekt des russischen Energiemarktes. Im Rahmen der Marktforschungsarbeit wurden Entwicklungsbesonderheiten der Bio-, Wind-, Wasserenergetik, sowie der Wasserstoffenergie, geothermischer Energie und Sonnenenergie (Solarenergie) behandelt. In diese Markt-Studie wurde zusätzlich die Beschreibung der Gezeiten- und Wellenenergie aufgenommen. Marktforschungs-Expertise /// NBS-Research.com

Autos in Russland: Die Kauflust russischer Konsumenten gegenüber ausländischen Autos hat sich abgekühlt. Im August sind die Auto-Verkäufe im Vergleich zum Juli um 10% gesunken. Den größten Rückgang haben die Spitzenreiter der russischen Autoindustrie erlebt. Die Verkaufszahlen von Chevrolet, Ford, Renault, Fiat und Volvo sind um 21-37% gesunken. Nach der Meinung der Fachleute haben Mazda, Audi, Citroen, Infiniti und Jeep ihre Umsatzsteigerung nur dank der Markteinführung neuer Modelle gezeigt.