+++ Neue Wirtschaftspolitik in Russland | profitieren Sie gegen den Trend von den veschärften Marktzugangsbedingungen | Beratung für Untenehemen | NBS /// Nechaev Business Services | consulting@nbs-research.com | Kontakt +++

Schlagwort: AvtoVAZ

Schlagwort: AvtoVAZ

Die Zeitung Vedomosti führt die Worte der zuverlässigen Quelle an: in nächster Zeit können klassische Modelle von AutoVaz 2105 und 2107 im Preis anziehen. Die Gesellschaft teilt die Höhe der Preissteigerung nicht mit. Nach der Worten der Quelle wird die aber gering sein, denn AvtoVaz nicht will, dass sich die Kunden getäuscht fühlten. Einer der Gründe voraussichtlicher Steigerung der Autopreise ist die Steigerung der Stahlpreise.

Schlagwort: AvtoVAZ
Schlagwort: AvtoVAZ

Wiktor Christenko, der Chef des Industrie- und Handelsministeriums Russlands, hat in der Sendezeit des Fernsehsenders Vesti mitgeteilt, zur Zeit verhandle Russland über die Gründung der zweiten großen Autoallianz. Die Allianz werde auf der Basis eines systembildenden russischen Unternehmens und eines ausländischen Partners gegründet.

Schlagwort: AvtoVAZ
Schlagwort: AvtoVAZ
Schlagwort: AvtoVAZ
Schlagwort: AvtoVAZ
Schlagwort: AvtoVAZ

Die Publikumsaktiengesellschaft OAO AvtoVAZ ist tatsächlich beabsichtigt, den Autoproduktionsplan für 2009 um die Hälfte nach unten zu korrigieren, teilt die Nachrichtenagentur Regnum mit der Verweisung auf die Quelle in der Leitung eines Autozulieferes mit.

Schlagwort: AvtoVAZ

Der Vorstand der SOK Group, des bedeutendsten Herstellers von Autofensterscheiben in Russland, beschloss die Wiederaufnahme der Lieferungen von Autobauteilen für das Fliessband von OAO AvtoVAZ in vollem Umfang und von allen Produktionsstätten der Unternehmensgruppe. Vorsitzender der Presseabteilung von SOK Dmitrij Rumjantzew teilte mit, dass diese Entscheidung als Ergebnis der erreichten Vereinbarungen über die Bedingungen der weiteren Zusammenarbeit getroffen werden konnte.

Schlagwort: AvtoVAZ

Der Automobilkonzern AvtoVAZ kündigte die Erarbeitung eines neuen Projektes des Volksautos unter dem Arbeitstitel das „erschwingliche Auto“ an. Es ist zu erwarten, dass das neue Modell noch billiger als die gängigen Autos der Marke LADA sein wird, die als kostengünstigsten Autos in Russland gelten.

Schlagwort: AvtoVAZ

Laut dem Bericht, den Renault veröffentlicht hat, hat die 25% Beteiligung an der AvtoVAZ-Aktien im Jahre 2008 einen Schaden i.H.v. 117 Mio. Euro verursacht. Der Erwerb der AvtoVAZ- Aktien durch Renault fand im Februar des vorigen Jahres statt. Die übrigen Aktienpakete, die Renault besitzt, solcher Autoproduzenten wie Nissan und AB Volvo haben dem französischen Konzern einen Gewinn in Höhe von jeweils 345 und 226 Mio. Euro gebracht. Laut Angaben der französischen Experten wird der reine Verlust von AvtoVAZ im Jahre 2008 132 Mio. Euro betragen.

Schlagwort: AvtoVAZ

Vom Band rollt eine große Zahl von nicht komplett bestückten Autos, weil es im Warenlager des Automobilwerkes an vielen Ersatzteilen mangelt, so die Quelle im AwtoWAS-Betrieb (AvtoVAZ). Solche Autos werden gesondert gelagert und später mit fehlenden Autoteilen komplettiert. Die Ursache dafür ist der Lieferstopp von Ersatzteilen von einigen Zulieferern, die mit den Zahlungsbedingungen von AwtoWAS und auch mit den zahlreichen vorhandenen Zahlungsrückständen nicht einverstanden sind.

Schlagwort: AvtoVAZ

Am Montag, den 19. Januar besuchte eine Delegation der Republik Kuba mit dem Minister des Transports Chorche Lui Serra Krus als der Haupt der Delegation das Werk von AutoVAZ. Delegation war auch mit dem Präsidenten der Korporation „Kubalse“ Orasio Ramon Nawas Fernandes vetreten.

Schlagwort: AvtoVAZ

Die Führung der OAO Avtovaz traff die Entscheidung über Produktionsstopp für über einen Monat. Zuerst wurden der 29. und der 30. Dezember 2008 und die Tage seit dem 11. bis zum 16. Januar 2009 als Freitage erklärt. Es wurde nun beschlossen, die Ferien bis zum einschließlich den 30. Januar zu verlängern. Somit wird das Werk die Produktion erst am 2. Februar 2009 fortsetzen.

Schlagwort: AvtoVAZ

Neues auf dem PKW-Markt in Russland: 2010 soll Lada auf Renault-Basis erscheinen: der russische Autogigant OAO Autowaz plant 2010 Produktion von Autos auf Renault-Basis zu starten. Nach der Aussage vom Präsidenten OAO Autowaz Boris Aljoschin, unter Marke „Lada“ solle die Herstellung von leichten Nutzfahrzeugen, und zwar von 5- und 7-türigen Kombis, gestartet werden.

Zähler: 2811836