+++ Neue Wirtschaftspolitik in Russland | profitieren Sie gegen den Trend von den veschärften Marktzugangsbedingungen | Beratung für Untenehemen | NBS /// Nechaev Business Services | consulting@nbs-research.com | Kontakt +++

Schlagwort: Business

Schlagwort: Business

Russische Wirtschaft gebe zu viel Geld für Energie aus, erklärte der Ministerpräsident der Russischen Föderation Dmitri Medvedev in einer Regierungssitzung: „Das Kernproblem besteht darin, dass unsere Wirtschaft höchst verschwenderisch bleibt“, sagte er.

Schlagwort: Business

Die Hauptstadt von Russland weist die höchste Konzentration von russischen Dollarmillionären, sogenannten Oligarchen, deren Zahl in Moskau 76 erreicht. New York und Peking stehen Moskau in diesem Kapitalwettlauf nach – 70 und 54 Millionäre. London räumte sich mit 40 Millionären den fünften Platz, folgend nach Peking.

Schlagwort: Business

Präsident Frankreichs Francois Hollande begann das offizielle Teil seines Besuchs in Moskau mit dem Treffen mit den französischen Unternehmern unter der Initiative der Französisch-Russischen Handelskammer. In der Praxis der ehemaligen Präsidenten Frankreichs habe es keine solchen Treffen mit den Unternehmern gegeben, aber für Hollande seien sie zur Tradition geworden, weil seine Regierung das Konzept der Wirtschaftsdiplomatie verfolgt, so die russische Zeitung Vedomosti.

Schlagwort: Business

Das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung bereitete eine Verordnung vor, die den russischen Unternehmen Präferenzen bei öffentlichen Aufträgen gewährt. Der Minister für wirtschaftliche Entwicklung Elwira Nabiullina bemerkte bei einem Treffen mit Ministerpräsidenten Wladimir Putin, solches Privileg für das russische Business sei nur eine der geplanten Schutzmaßnahmen, um die negativen Auswirkungen des WTO-Beitritts Russlands für die einheimischen Unternehmer zu beschränken.

Schlagwort: Business

Zur Verbesserung des geschäftlichen Images Russlands wurden 70 Mio. Rubel zur Verfügung gestellt. Es wird geplant, 30 Mio. Rubel davon für die Erstellung der Website des Internationalen Finanzzentrums auszugeben.

Schlagwort: Business

Das Unternehmen Х5 Retail erzielte im zweiten Quartal 73 Millionen US Dollar und im ersten Halbjahr 97 Millionen. Nach IFRS ist der Nettogewinn des größten russischen Einzelhändlers Х5 Retail im zweiten Quartal 2011 aufs Jahr umgerechnet und gegenüber dem Vorjahr um 195 Prozent und auf 73 Millionen US Dollar gewachsen, berichtet das Unternehmen.

Schlagwort: Business

Die zwei wichtigen Indikatoren der Geschäftstätigkeit – ifo und Thomson Reuters & OeKB – stellen den die Geschäftsleute erfassten Pessimismus fest. In diesem negativen Trend sind nicht alle Länder in gleichem Maß betroffen.

Schlagwort: Business

Der Generaldirektor der Korporation Rosnano Anatoli Tschubais sagte am 28. März, auf dem Seminar „des Klubs der regionalen Journalisten“ in Moskau, dass Rosnano kein Geld an Wissenschaftlern vergibt und plant keine Veränderungen. “Weil wir nicht für Wissenschaftsunterstützung, sondern für die Unterstützung des innovativen Businesses gegründet seien”, meinte Tschubais. Wie der Korrespondent der Nachrichtenagentur Regnum mitteilte, hat Tschubais betont, „die Wissenschaft sei eine Verwandlung des Geldes ins Wissen, und Innovationen – eine Verwandlung des Wissens ins Geld“.

Schlagwort: Business

Für den Bau eines Betriebes für Getreideverarbeitung des Fachbereiches Evonik Industries in der Rostowskaja Oblast wird eine Investition in Höhe von 6 Milliarden Rubel getätigt. Der Start einer ersten Produktionslinie des Unternehmens für die Produktion der für die Tierernährung unentbehrlichen Aminosäuren (Lysin) ist für das Jahr 2014 vorgesehen. Das Volumen des zu verarbeiteten Getreides wird 250.000 Tonnen pro Jahr betragen.

Schlagwort: Business

Russischer Vize-Premier Sergey Ivanov meint, die Unternehmer beschäftigen sich zu wenig mit den deuen Nanotechnologien. Er meldete, in kürzer Zeit werde das Gesetz über 8 Vorrangsrichtungen wirtschaftlicher, technologischer und technischer Entwicklung in Kraft gesetzt.

Schlagwort: Business

Die Fluggesellschaft Aeroflot kann in der nächsten Zeit das Terminal Scheremetjewo-3 (Scheremetjewo-D) in die Verwaltung dem Flughafen Scheremetjewo übergeben, da die Fluggesellschaft kein Geld für die Fertigstellung des Bauvorhabens hat, so die Zeitung Wedomosti unter Berufung auf eigene Quelle.

Schlagwort: Business

Laut den Gesamtergebnissen der Kontrolle durch russisches Aufsichtsamt für Gesundheitswesen für 2009 hat sich die Menge der gefälschten Medikamente in den Apotheken im Vergleich zu 2008 wesentlich verringert. Seit 2005 wurde eine Tendenz der Verringerung der gefälschten Medikamente in den Apotheken ersichtlich. Das erklärt sich aus der Positionverstärkung der großen Apothekenketten, die fast täglich kontrolliert werden. In naher Zukunft kann die Kriminalstrafe für die Fälschung der Medikamente in Russland eingeführt werden.

Schlagwort: Business

Vor kurzem haben die Medien wieder darüber berichtet, dass russische Geschäftsleute das ukrainische Unternehmen Industrialnij sojuz Donbassa (ISD) kaufen können. Laut der britischen Zeitung Financial Times kann das Geschäft noch vor Ende Januar abgeschlossen werden, dabei wird das Aktienkontrollpaket für 2 Milliarden US-Dollar verkauft werden. Als mögliche Anwärter für den Kauf von ISD werden Alisher Usmanov und Roman Abramovich genannt.

Schlagwort: Business

Auch im Kreml will man sich mit der Wirtschaftsmodernisierung beschäftigen. Dmitrij Medwedew unterschrieb in Khabarowsk einen Erlass für Bildung einer Präsidentenkommission für Modernisierung und technologische Entwicklung der russischen Wirtschaft. Ihr Ziel ist Förderung der stabilen technologischen Wirtschaftsentwicklung, berichtet der Kreml-Pressedienst.

Schlagwort: Business
Schlagwort: Business

Die Offene Aktiengesellschaft Russische Eisenbahnen habe im 1. Vierteljahr den Fahrgastverkehr in VIP-Wagen der Fernzüge im Vergleich zu Januar-März 2008 um 1,7mal bis auf 8 tausend Menschen vergrößert, wurde der Nachrichtenagentur rzd-partner.ru in der Abteilung für Unternehmenskommunikationen der OAO RZhD mitgeteilt.

Schlagwort: Business

Die Regierung Russlands veröffentlichte die Verordnung über die Erhöhung der Zölle für die nach Russland importierten Gebrauchtwagen. Laut dem Dokument wird ein Zoll für die Einfuhr der Personenwagen im Alter von 1 bis 3 Jahren auf der Ebene 30% des Zollwerts entweder in Euro oder in US Dollar festgelegt. Für Die Autos im Alter von mehr als 5 Jahre wird ein Zoll von 2,5-2,8 Euro pro Kubikzentimeter abhängig vom Hubraum des Motors festgelegt.

Zähler: 2811576