+++ Neue Wirtschaftspolitik in Russland | profitieren Sie gegen den Trend von den veschärften Marktzugangsbedingungen | Beratung für Untenehemen | NBS /// Nechaev Business Services | consulting@nbs-research.com | Kontakt +++

Schlagwort: Gesundheitswesen

Schlagwort: Gesundheitswesen

Das russische Ministerium für Gesundheitswesen erließ die Neufassung des Gesetzes über den Arzneihandel. Sollte diese gebilligt werden, kann der Staat keine Generika kaufen und die Ärzte keine Medikamente aus der Liste der nichtpatentierten Arzneimittel verschreiben. Die Ausgaben vom Staat und von Patienten werden zunehmen, weil die originalen Arzneimittel deutlich teurer als Generika sind.

Schlagwort: Gesundheitswesen

Russische Föderation: Die Stellungnahme des Ministeriums für Gesundheitswesen im Bezug auf die Anfrage der Russischen Assoziation der Apothekenketten verdeutlichte die Einstellung der Regierung zum Thema des Arzneimittelvertriebs durch Lebensmittel-Einzelhandelsketten.

Schlagwort: Gesundheitswesen
Schlagwort: Gesundheitswesen
Schlagwort: Gesundheitswesen

Russische Regierung hat Import von in Russland nicht registrierten Arzneimitteln erlaubt. Dieser Beschluss wurde am 29. September vom russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin unterzeichnet, berichtet die russische Zeitung Rossijskaja Gaseta. Im Gegensatz zum vorigen Beschluss ist nun der Import von nicht registrierten Arzneimitteln bei schwer kranken Patienten für individuelle Anwendung erlaubt. Die Erlaubnis gilt außerdem für medizinische Organisationen.

Schlagwort: Gesundheitswesen

Laut den Gesamtergebnissen der Kontrolle durch russisches Aufsichtsamt für Gesundheitswesen für 2009 hat sich die Menge der gefälschten Medikamente in den Apotheken im Vergleich zu 2008 wesentlich verringert. Seit 2005 wurde eine Tendenz der Verringerung der gefälschten Medikamente in den Apotheken ersichtlich. Das erklärt sich aus der Positionverstärkung der großen Apothekenketten, die fast täglich kontrolliert werden. In naher Zukunft kann die Kriminalstrafe für die Fälschung der Medikamente in Russland eingeführt werden.

Schlagwort: Gesundheitswesen

In den Apotheken von Moskau stellte man die Wucherpreise für Arzneimittel fest. So hat die Apothekenkette unter Namen 36,6 den Preis für das Präparat Fliksotid um das 2,5-fache erhöht, das zur Behandlung von Bronchialasthma verwendet wird. Für dieses Präparat hat die Apotheke den Aufpreis in Höhe von 24% statt des vorgeschrieben 10%-Aufpreises festgesetzt.

Schlagwort: Gesundheitswesen

Am Donnerstag hat der Pressedienst von der föderalen Agentur für Kontrolle im Bereich des Gesundheitswesens und der sozialen Entwicklung (Roszdravnadzor) berichtet, dass zwei Vakzine gegen Grippe A/H1N1 (Schweinegrippe) registriert wurden, die in der Zukunft für die Vakzinierung der erwachsenen Bevölkerung von Russland verwendet werden.

Schlagwort: Gesundheitswesen

Am 30. Juli auf der Sitzung der russischen Regierung wird der Beschlussentwurf über obligatorische staatliche Registrierung / Erfassung der Obergrenze der Hersteller-Verkaufspreise für die lebensnotwendigen und wichtigsten Arzneimittel erörtert.

Schlagwort: Gesundheitswesen
Schlagwort: Gesundheitswesen

In Russland nach dem Stand vom 29. Mai wurden 2 Millionen 230 tausend Arbeitslose registriert, teilte den Journalisten Tatjana Golikowa, russische Ministerin für Gesundheitswesen und soziale Entwicklung, mit. Nach ihren Worten "sei, so wie in Vorwochen, die Tendenz zur Senkung der registrierten Arbeitslosigkeit zu vermerken".

Schlagwort: Gesundheitswesen

Laut Bericht Robotertechnik im Gesundheitswesen 2008-2012 ist zu erwarten, dass zum Jahr 2012 der globale Markt der Robotertechnik im Gesundheitswesen einen Umfang von 10,634 Millionen Dollar errreicht, wobei die Wachstumsrate im Jahre 2009 über 22 Prozent liegen und bis auf 27 Prozent im Jahre 2012 kontinuierlich steigen wird.

Schlagwort: Gesundheitswesen

Laut Bericht Virtuelle Realität im Gesundheitswesen 2008-2012 zeige virtuelle Realität ein ständiges Wachstum auf dem Markt des Gesundheitswesens seit dem Jahr 2000. Diese Tendenz könne fortgesetzt werden. Laut Studie ist es zu erwarten, dass „die Wachstumsrate auf dem globalen Markt der virtuellen Realität etwa 9 Prozent im Jahr 2009 erreiche, wobei sie im Jahre 2012 bis auf 12 Prozent kontinuierlich steige“.

Schlagwort: Gesundheitswesen

Die künftige Rentenreform in Russland sei sehr teuer, aber sie zu verschieben, sei unzulässig. Dieses Thema hat der Ministerpräsident Wladimir Putin auf der Sitzung der russischen Regierung zur Finanzierung der Rentenreform, des Gesundheitswesens und der demographischen Politik angesprochen, berichtet die Nachrichtenagentur Interfax.

Schlagwort: Gesundheitswesen
Schlagwort: Gesundheitswesen

Am 02.06.2008 hat das Staatsduma den Entwurf des föderalen Gesetzes „Technische Vorschriften für Tabakproduktion“ in zweiter Lesung behandelt. Dieser Gesetzentwurf war im Rahmen der von Russland vor kurzem ratifizierten Konvention der Weltgesundheitsorganiation. Als Hauptziel der Konvention gilt der Kampf gegen Tabak.

Zähler: 2811611