++++ Bruttoinlandsprodukt der Russischen Föderation | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | BIP 2019: +1,3% ++++

Marktforschung in Russland | KAMAZ

Marktforschung in Russland | KAMAZ

KaMAZ beabsichtigt sich in den für sich neuen Marktnischen zu behaupten. Aus diesem Grund wurde gestern eine Vereinbarung zur Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit der Case New Holland Gesellschaft unterzeichnet, welches sich mit der Produktion von landwirtschaftlichen Maschinen befasst. Laut diesem Abkommen sollen in nächster Zeit auf dem Produktionsplatz KamAZs in Naberezjnye Tsjelny bis zu 4000 Einheiten der Vollerntemaschinen, Traktoren und anderer Agrartechnik unter den Handelsmarken Case New Holland hergestellt werden. In das Projekt sollen etwa 70 Millionen Dollar investiert werden.

Marktforschung in Russland | KAMAZ

In der nächsten Zukunft unterschreibt KamAZ eine Vereinbahrung mit dem Maschinenbaukonzern Case New Holland, dessen Hauptproduktionsbereich die Landtechnikproduktion ist. Laut dieses Abkommens, eröffnen KamAZ und Case New Holland zwei gemeinsame Betriebe in der Stadt Nabereznye Chelny. In einem der Betriebe wird die Landtechnik produziert, in dem anderen wird die Produktion von Case New Holland im Verkauf gefördert und verkauft.

Marktforschung in Russland | KAMAZ

Das Verteidigungsministerium hat entschieden den Kauf von Wagen Ural und KamAZ zu reduzieren und hatte noch Mitte September die Briefe mit der Mitteilung über das Annuliren des Lieferungsabkommens von LKW in 2010 an Automobilwerke KamAZ und Uralaz geschickt.

Marktforschung in Russland | KAMAZ

Zwischen dem Konzern DAIMLER, dem russischen staatlichen Unternehmen Rostechnologii, der Firma Trojka-Dialog und OAO KAMAZ wurde ein Partnerschaftsvertrag geschlossen, laut dessen DAIMLER 10 Prozent von Aktien der OAO KAMAZ erwirbt.

Zähler: 576611

Unique!160 ! Views!3074