++++ Bruttoinlandsprodukt in Russland | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | Inflation 2018: 2,88% | BIP 2019 (Prognose): +1,3% ++++

Schlagwort: PKW-Markt in Russland

Das russische Ford-Werk kann den Mitarbeitern kündigen, die nicht mit dem Übergang auf den neuen viertägigen Arbeitsplan einverstanden sind, teilt die PR-Direktorin der Gesellschaft Ford Russia Ekaterina Kulinenko der Agentur Interfax mit.

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr erhöht Ford die Preise für seine Autos. Die erste Erhöhung war in Januar dieses Jahres und betrug 5%. In Februar werden die Preise mindestens noch um 4,5% erhöht.

Die Regierung Russlands veröffentlichte die Verordnung über die Erhöhung der Zölle für die nach Russland importierten Gebrauchtwagen. Laut dem Dokument wird ein Zoll für die Einfuhr der Personenwagen im Alter von 1 bis 3 Jahren auf der Ebene 30% des Zollwerts entweder in Euro oder in US Dollar festgelegt. Für Die Autos im Alter von mehr als 5 Jahre wird ein Zoll von 2,5-2,8 Euro pro Kubikzentimeter abhängig vom Hubraum des Motors festgelegt.

Neues auf dem PKW-Markt in Russland: 2010 soll Lada auf Renault-Basis erscheinen: der russische Autogigant OAO Autowaz plant 2010 Produktion von Autos auf Renault-Basis zu starten. Nach der Aussage vom Präsidenten OAO Autowaz Boris Aljoschin, unter Marke „Lada“ solle die Herstellung von leichten Nutzfahrzeugen, und zwar von 5- und 7-türigen Kombis, gestartet werden.

Markt der Autoteile in Russland | Marktstudie / Marktanalyse des russischen Marktes für Autoteile | Für Autoteilehändler



Unique!1641 ! Views!3815