++++ Bruttoinlandsprodukt in Russland | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | Inflation 2018: 2,88% | BIP 2019 (Prognose): +1,3% ++++

Schlagwort: Russische Föderation

BIP Zuwachs in 2019 in Russland wird mit 1,3% prognostitiert. Eine 26-Jahre-Analyse vom 1992 bis jetzt des Russland-Experten Unternehmensberaters Vladimir Nechaev lässt über die Marktveränderungen in der Welt am Beispiel der Russischen Föderation nachdenken:

in Russland wurde die wirtschaftliche Entwicklung immer wieder durch externe Eingriffe verhindert. Dies hatte strukturelle Probleme mit der totalen ausländischen Wirtschaftsaufklärung. Mittlerweile ergibt sich ein Bild von diversen analytischen Indikatoren, die über aufgespührte Anpassungsstrategie gegenüber den überhitzten Weltmärkten berichten lassen.

Die Regierung von Russland hat beschlossen für die Entwicklung in Tourismusbranche des Landes 96 Milliarden Rubel aus dem föderalen Haushalt auszugeben. Das von der Regierung entwickelte Zielprogramm ist für sieben Jahren angelegt und sieht die wesentliche Attraktivitätssteigerung der wichtigsten touristischen Zielorte der Russischen Föderation vor.

Die wichtigsten Kennziffern der Organisationen mit dem Schwerpunkt der wirtschaftlichen Tätigkeit „Produktion von Lebensmittel, Getränke und Tabak“.