++++ Bruttoinlandsprodukt in Russland | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | Inflation 2018: 2,88% | BIP 2019 (Prognose): +1,3% ++++

Marktforschung in Russland | Russische Wirtschaft

Russische Wirtschaft gebe zu viel Geld für Energie aus, erklärte der Ministerpräsident der Russischen Föderation Dmitri Medvedev in einer Regierungssitzung: „Das Kernproblem besteht darin, dass unsere Wirtschaft höchst verschwenderisch bleibt“, sagte er.

Der Staat wird auf sich keine Verpflichtungen für Kreditrückzahlugen russischer Großunternehmen nehmen, er ist aber bereit, mit ihren Gläubigern zu verhandeln, erklärte heute der erste Vize-Premier Igor Schuwalow nach dem Besprechungschluß zum Thema der Stabilitätsstärkung der russischen Wirtschaft.

Im Jahre 1992 wurde es in Russland mit der Scheck-Privatisierung begonnen, die vom 1. Juni 1992 bis zum 1. Juli 1994 andauerte. Zuerst plante man, die erste Etappe der Privatisierung zum 1. Januar 1994 zu beenden, auf Wunsch einiger Politiker und darunter Juri Luzhkow, wurde die Privatisierung-Frist verlängert. Dank der Hartnäckigkeit von Herrn Tschubajs gelang es, die Privatisierung mit einer Verspätung von einem halben Jahr zu vollenden.



Unique!819 ! Views!10146