++++ Bruttoinlandsprodukt der Russischen Föderation | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | BIP 2019: +1,3% ++++

Marktforschung in Russland | Umfrage

Marktforschung in Russland | Umfrage

Die Kosten für das Glück im Moskau bertagen 212.000 Rubel, in Wladiwostok 205.000 Rubel, in Rostov on Don: 200.000 Rubel, Sankt Petersburg steht mit 165.000 Rubel aufm 5. Platz. Ganz bescheiden in Fragen Glück sind die Anwohner von Kirov mit 120.000 Rubel und Orenburg mit 115.000 Rubel.

Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage

Wir sind ein flexibler Praktikerteam, das auf die mehrjährige Erfahrung seit 2006 in der Unternehmensberatung, Marktforschung und Vertrieb in Russland zurückblickt und bereits zahlreiche deutsch-russische Projekte mithilfe vom Call Center erfolgreich gemeistert hat.

Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage

Zur Verbesserung des geschäftlichen Images Russlands wurden 70 Mio. Rubel zur Verfügung gestellt. Es wird geplant, 30 Mio. Rubel davon für die Erstellung der Website des Internationalen Finanzzentrums auszugeben.

Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage

Der russische Föderale Antimonopoldienst (FAD) beabsichtigt die Situation im Alkoholzweig zu kontrollieren. Dieser Beschluss wurde nach der großzügigen Kontrolle des pharmazeutischen Sektors gefasst. FAD hat vor, Anteile der Weinimporteure auf dem Alkoholmarkt zu berechnen.

Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage

Trotz Auferlebens des Arbeitsmarktes in Russland wird jedes zehnte Unternehmen die Arbeitsplätze im September abbauen.

Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage

Laut Aussage vom Präsidenten der Gruppe FESCO Sergej Generalov, können Sibirien und Nordkasachstan zu einer Rohstoffbasis für den fernöstlichen „Getreidekorridor“ werden.

Marktforschung in Russland | Umfrage

Rubelabwertung, Verteuerung der Konsumgüter, niedrige Erdölpreise und wachsende Arbeitslosigkeit haben den Russen ihren Optimismus entzogen, das Verbrauchervertrauen ist auf Fünf-Jahres-Tief gestürzt. Zu diesen Schlußfolgerungen kommt das Research-Unternehmen Nielsen.

Marktforschung in Russland | Umfrage

Unser strategischer Partner, ein auf Russlandgeschäft spezialisiertes Consulting-Unternehmen, hat in Kooperation mit einer renommierten deutschen Universität eine umfangreiche wissenschaftliche Studie zum Thema Marketing-Strategien für Russland, verfasst und bei uns im Marktstudieverzeichnis veröffentlicht. Im Rahmen der Studie wird der Leser auf die Gegebenheiten des russischen Marktes pragmatisch vorbereitet.

Marktforschung in Russland | Umfrage

In der Zeit von Juli bis August 2008 wurde von Nechaev Business Services ein Auftrag von einem ukrainischen Nüsse- und Sonnenblumenleiferanten zur Suche nach Vertriebspartner auf dem Territorium der BRD ausgeführt. Ziel des Bestellers ist der Vertriebsaufbau auf dem deutschen Markt.

Marktforschung in Russland | Umfrage

Vertrieb in Russland ist das begehrte Ziel von vielen deutschen und europäischen Unternehmen. Sind die Visionen dokumentiert und ein Markterschießungsplan näher definiert, ist es in der Anfangsphase notwendig, möglichst viele Informationen über den Markt zu sammeln, die Kontakte zu potentiellen Kunden zu knüfen und dabei die Aufträge zu generieren. Im nachfolgenden Artikel über den Russland Vertrieb haben wir wir ein Beispiel aus unserer Vertrieb-Aufbau-Praxis geschildert.

Marktforschung in Russland | Umfrage

Nicht zum ersten Mal shlägt die Zentralbank vor, auf die kleinen Münzen aus dem freien Umlauf zu entnehmen, weil deren Selbstkostenpreis höher als irgendwelcher Nutzen ist. Zentralbank der Russischen Föderation hat durch Lewada-Center eine soziologische Umfrage durchgeführt, laut welcher 91 % der Befragten mit der Einziehung der Einkopekemünzen einverstanden sind und 83 % – der Fünfkopekemünzen. Die Ergebnisse dieser Umfrage gelten als Hauptargument der Bank Russlands, die die Frage über die Aufhebung der kleinen Münzen sowohl der Gosduma, dem Rat der Föderation, als auch dem Finanzministerium und dem Nationalen Bankrat vorstellte.

Marktforschung in Russland | Umfrage

Gesamtwirtschaft wird in der Volkswirtschafslehre üblicherweise auf Realwirtschaft und Finanzwirtschaft unterteilt. Einige wichtige realwirtschaftliche Indikatoren Russlands fanden ihren Platz in der aktuellen russischen Statistik. Mehr gleich hier.

Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage
Marktforschung in Russland | Umfrage
Zähler: 771328

Unique!294 ! Views!1939