Was ist Komponent eines Produktes

Komponente eines Produktes

Aus der Sicht der Kunde (potenziellen oder aktuellen) stellt das Produkt ein Mittel zur Bedürfnisbefriedigung dar.
Es sind die folgenden Komponente dieses Mittels zu unterscheiden:

– Produktkern: der Kern sind diejenige Eigenschaften, die entsprechende Funktionalität des jeweiligen Produktes. Sie sind die Kerneigenschaften.

– Zusatzeigenschaften: legen den Nutzen des Produktes fest, den die Kerneigenschaften nicht beinhalten.

– Verpackung: gehört auch zu den wesentlichen Komponenten eines Produktes und bezieht sich vor allem auf die physische Produkte, keine Dienstleistungen. Allerdings bedeutet es nicht, dass die äußere Gestaltung der Dienstleistung nicht als „wesentlich“ bezeichnet werden kann. Die Verpackung ist in meisten Fällen das Erste, worauf der potenzielle Nachfrage achtet. Somit wird der Kaufprozess beeinfluss. Zudem gibt es noch weitere Funktionen: Schutz, Sicherheit beim Transport sowie leichte Handbarkeit.

– Basisdienstleistungen: sind diejenige Dienstleistungen, die der Kunde beim Kauf erwartet, die sind vorausgesetzt.

– Zusatzleistungen: man erwartet sie nicht und bekommt dadurch den zusätzlichen Nutzen.

– Marke.
idz.

Veröffentlicht in Wirtschaft > , , , , , , , , , , ,

Press-Release

Praxis-Studie

Wie kann man die Betrüger-Manipulationen erkennen, beweisen oder abwenden?

Schau Dir das neue Betrugs-Lexikon an. Maschen und Begriffe in der Ganoven- und Ermittler-Sprache. Unterwelt vom Feinsten. Ein köstlicher linguistischer Genuss und nützliche kriminologische Kenntnisse für Prävention. Einmalige Sammlung des Autors.
Zähler: 2790314