Schulmädchen | Definition, Bedeutung, Beispiele

Was ist Schulmädchen

Angebliche Schulmädchen, wie man diese – überspitzt dargestellt – aus Porno kennt, werden oft im Betrugsszenario eines untreuen Mannes eingesetzt. „Geschult“ wird dabei das Opfer. ähnlich „Flugbegleiterinnen“ oder „Stewardess“, „Islamismus“ etc. (c) 09.12.2016 vnv

Press-Release

Praxis-Studie

Wie kann man die Betrüger-Manipulationen erkennen, beweisen oder abwenden?

Schau Dir das neue Betrugs-Lexikon an. Maschen und Begriffe in der Ganoven- und Ermittler-Sprache. Unterwelt vom Feinsten. Ein köstlicher linguistischer Genuss und nützliche kriminologische Kenntnisse für Prävention. Einmalige Sammlung des Autors.
Zähler: 655192

Unique!132 ! Views!6187