Was ist photoTAN

photoTAN – ist eine (in etwa) Transaction Activation Number für Online-Banking.

photoTAN-Verfahren hat bei den meisten Banken das TAN-Verfahren abgelöst. Bei TAN handelte es sich um eine Liste der Codes, die man zur Bestätigung der Bank-Transaktion von der Bank per Post zugestellt bekommen und genutzt hat.

Für photoTAN wird ein Zusatzgegät wie ein Handy benötigt.

Durch Einführung von photoTAN hat man die Weichen zur weiteren Digitalisierung und immer totalitärer werdendnen Monopolisierung der Verwaltung von Nutzerdaten gestellt, so die kritischen Stimmen.

Selbstverständlich wird die Handhabung von photoTAN dem Endkunden bequem gemacht, doch die zugrunde liegenden Datenleaks, dennen der Nutzer und zugleich Bankkunde zustimmen muss, deuten ganz klar auf die kommende Marktmonopolisierung hin.

(c) 13.03.2020 vnv

Lesen Sie hier die Bewerung eines Nutzers von photoTAN.

Der gläserne Deutsche.

Veröffentlicht in Gesellschaft > , , , , , , , , ,

Press-Release

Praxis-Studie

Wie kann man die Betrüger-Manipulationen erkennen, beweisen oder abwenden?

Schau Dir das neue Betrugs-Lexikon an. Maschen und Begriffe in der Ganoven- und Ermittler-Sprache. Unterwelt vom Feinsten. Ein köstlicher linguistischer Genuss und nützliche kriminologische Kenntnisse für Prävention. Einmalige Sammlung des Autors.
Zähler: 694714

Unique!82 ! Views!1347