Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Distributionstrategien in Russland

Distribution in Russland | Praxiswissen deutscher Unternehmen | Muster für Markterintritt in Russland
Beschreibung
Muster-Studie
Erscheinungsdatum: 23.11.2007 
Seiten: 55
Nicht bestellbar: Beratung

Ein Bericht zum Thema: Praktische Rezepte für den erfolgreichen Markteintritt in Russland – Distribution in Russland

Distributionsstrategien in Russland

Der enger werdende inländische Markt veranlasst immer mehr deutsche Unternehmen dazu, neue Absatzwege und -märkte zu suchen. Viele Unternehmen müssen jedoch immer wieder feststellen, dass der Schritt in den russischen Markt alles andere als leicht ist. Wer auf dem russischen Markt erfolgreich sein will, muss diesen Markt kennen. Dazu gehören das Wissen rund um rechtliche und steuerliche  Bedingungen ebenso wie die Kenntnisse über spezifische Gegebenheiten dieses Landes.

Im Rahmen dieser umfangreichen empirischen Untersuchung, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie an einer renommierten deutschen Universität durchgeführt wurde – wird dem Leser das praktische Wissen, mit den Schwerpunkten: Distributionspolitik, Preispolitik, Produktpolitik und Kommunikationspolitik vermittelt. In diesem Abschnitt geht es um Distribution in Russland.

Distribution in Russland - das Praxiswissen

An dieser empirischen Untersuchung nahmen 51 namenhafte deutsche Unternehmen teil. Dieses Praxiswissen der erfolgreich etablierten deutschen Unternehmen in Russland basiert auf den pragmatisch-wissenschaftlichen Handlungsempfehlung im Bereich „Markterschließung Russland“.

Distribution in Russland - Distributionsstrategien

Aus dem Recherchebericht „Distributionsstrategien in Russland“ erfahren Sie nicht nur welche Marktbearbeitungsstrategien Sie in Russland in Anspruch nehmen können, sondern vielmehr, wie diese unter spezifischen russischen Marktbedingungen einzusetzen und zu handhaben sind.

Distribution in Russland - Distributionswege 

Bekanntlich weisen die internationalen Distributionskanäle auf einen spezifisch russischen Ansatz hin. Die Wahl der Distributionswege auf dem russischen Markt ist von vielen Faktoren abhängig. Einerseits wird die Selektion des Vertriebsweges eines Unternehmens durch seine unternehmensinternen Faktoren bestimmt (z.B. unternehmenskonzeptionelle Erfordernisse, Verfügbarkeit von Ressourcen, Produktart etc.), andererseits müssen die marktbezogenen Faktoren berücksichtigt werden (z.B. Infrastruktur des Zielmarktes, Konsumentenbedarfsstrukturen, räumliche Verteilung etc.). Da man annehmen kann, dass auf dem russischen Markt noch enormer Nachholbedarf nach „Marketingaktivitäten“ unter marktwirtschaftlichen Bedingungen besteht, sollte man sie in einem gesamtheitlichen Zusammenhang betrachten. Distributionsstrategie und Marketing ist auf diesem Markt als ein strategischer Faktor in der Unternehmensführung zu sehen. Da die diversen Marktteilnehmer in Russland einige Berührungsängste mit diesem westlich-geprägten betriebswirtschaftlichen Instrumentarium verbinden, werden viele Hürden für internationale Unternehmen aufgebaut.

Distribution in Russland - Umfrageergebnisse  

Die empirischen Ergebnisse beantworten viele Fragen aus dem personalstrategischen, distributionsstrategischen und standortspezifischen Bereiche.

+ Welche Qualifikation ist bei den Mitarbeitern im Rahmen eines Russlandgeschäfts notwendig?
+ Wie haben sich die befragten Unternehmen in Russland in den letzten Jahren entwickelt?
+ Welche sind die beliebtesten Distributionsformen deutscher Unternehmen in Russland?
+ Welche Standorte werden von den deutschen Unternehmen in Russland bevorzugt?
+ Welche Standorte sind in Russland lukrativ und empfehlenswert?
+ Wie werden die russischen Geschäftspartner von den deutschen Unternehmern charakterisiert?
+ Wie werden die Geschäftschancen auf dem russischen Markt bewertet?


Distribution in Russland – historischer Rückblick auf Entstehung der russischen Marktwirtschaft 

Zusätzlich wird eine Darstellung der allgemeinen und wirtschaftspolitischen Entwicklungen in Russland der letzten fünfzehn Jahren angeboten, um den Leser für die Besonderheiten des Landes zu sensibilisieren. Sie ist als notwendiger Einstieg in das Russlandgeschäft unabdingbar. Hier erfahren Sie im allgemeinen über Russland als Staat, die Darstellung der Jelzin-und der Putin-Ära mit ihren spezifischen Maßnahmen zur Umstrukturierung des russischen Wirtschaftskonzepts. Zusätzlich erfolgt eine Darstellung der russischen Schattenwirtschaft im Handel, die Spezifika russischer Warendistribution, sowie der deutsch-russischen Handelsbeziehungen im Allgemeinen.