++++ Bruttoinlandsprodukt in Russland | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | Inflation 2018: 2,88% | BIP 2019 (Prognose): +1,3% ++++

Schlagwort: Eisenbahnverkehr

Experten sind ernsthaft um die Struktur des russischen Marktes von Güterverkehr besorgt. Das ist kein Geheimnis, dass den Großteil des Marktes billiger Autotransport einnimmt. Viele halten Eisenbahnverkehr und Luftbeförderung für unrentabel, da es in diesen Bereichen viele Probleme gibt, die es nicht erlauben, die gestellten Aufgaben effektiv zu lösen. Man setzt große Hoffnungen auf Transportlogistik, die vermutlich zur Belebung der Export-Import-Lieferungen nach Russland führen muss. Gerade diese Fragen stehen auf der Tagesordnung vor Teilnehmer der internationalen Konferenz, die vor kurzem in Moskau begann.

Das Abkommen über die Organisation des gemischten internationalen Eisenbahn-Fährverkehrs zwischen den Häfen der Kaukasus (Region Krasnodar, Russland) und Samsun (Türkei) wird voraussichtlich im Mai 2009 geschlossen.

OOO Metinvest-Ukraina, die im Rahmen der Umgestaltung des großen ukrainischen Metall-Traders Leman-Ukraina entstanden war, gewann die Ausschreibung für die Belieferung der weißrussischen Eisenbahn Belorusskaja Schelesnaja Doroga mit 16 tausend Tonnen Schienen im Jahre 2009, so Metinvest in seiner Pressemiteilung.