++++ Bruttoinlandsprodukt in Russland | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | Inflation 2018: 2,88% | BIP 2019 (Prognose): +1,3% ++++

Schlagwort: Erdgas

Nur sechs Regionen, einschließlich Moskau und St. Petersburg, produzieren die Hälfte des BIP Russlands. Nach der Aussage von Experten der Ratingagentur RIA-Rating, haben sechs russische Gebiete: Moskau, St. Petersburg, der Autonome Kreis der Chanten und Mansen – Jugra, Tjumenskaja Gebiet, Moskauer Gebiet und der Autonome Kreis der Jamal-Nenzen im Jahre 2011 beinahe die Hälfte russisches BIP erzeugt.

Der Export von Gas aus Russland machte einen Voilumen in Höhe von 34 Mlrd. Kubikmeter in ersten vier Monaten 2009 aus und ging um 38,8 Mlrd. Kubikmeter (53%) im Vergleich zu den entsprechenden Kennziffern des Vorjahres zurück, teilt die Webseite Business FM im Bezug auf Angaben der Zentralen Dispatcherverwaltung des Brennstoff-Energie-Komplexes mit. Der Export von Erdgas ins Fern-Ausland beträgt 27,6 Mlrd. Kubikmeter von diesem Exportvolumen.

Als Ergebnis der geologischen Erkundung im Autonomen Kreis der Jamal-Nenzen wurde im letzten Jahr auf dem Territorium 9 neue Lagerstätten (darunter 3 reine Erdölfelder, 1 reines Erdgasfeld und 5 Kondensatlagerstätten) und 29 zusätzliche Kohlenwasserstofffelder in bereits bekannten Lagerstätten entdeckt.



Unique!293 ! Views!2428