++++ Bruttoinlandsprodukt in Russland | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | Inflation 2018: 2,88% | BIP 2019 (Prognose): +1,3% ++++

Marktforschung in Russland | Import-Export

Experten sind ernsthaft um die Struktur des russischen Marktes von Güterverkehr besorgt. Das ist kein Geheimnis, dass den Großteil des Marktes billiger Autotransport einnimmt. Viele halten Eisenbahnverkehr und Luftbeförderung für unrentabel, da es in diesen Bereichen viele Probleme gibt, die es nicht erlauben, die gestellten Aufgaben effektiv zu lösen. Man setzt große Hoffnungen auf Transportlogistik, die vermutlich zur Belebung der Export-Import-Lieferungen nach Russland führen muss. Gerade diese Fragen stehen auf der Tagesordnung vor Teilnehmer der internationalen Konferenz, die vor kurzem in Moskau begann.

Wie die Zeitung Vedomosti berichtete, hat das föderale Zollamt den minimalen Zollwert um das Zweifache erhöht, der auf die nach Russland eingeführten Schuhe auferlegt wird. So werden die in die Russische Föderation importierten Schuhe wegen der Erhöhung der Zollgebühren um 10-15% mehr kosten.

Die Eröffnung eineы neuen mehrseitigen Grenzübergangs für Autos namens Tschernyschewskoje an der russischen Grenze im Gebiet Kaliningrad ist bis zum Sommer 2009 geplant.



Unique!819 ! Views!10143