++++ Bruttoinlandsprodukt der Russischen Föderation | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | BIP 2019: +1,3% ++++

Marktforschung in Russland | Nordkaukasus

Marktforschung in Russland | Nordkaukasus

Die Markt-Studie „Erneuerbare Energien in Russland“, bietet eine Markt-Übersicht und behandelt diesen Aspekt des russischen Energiemarktes. Im Rahmen der Marktforschungsarbeit wurden Entwicklungsbesonderheiten der Bio-, Wind-, Wasserenergetik, sowie der Wasserstoffenergie, geothermischer Energie und Sonnenenergie (Solarenergie) behandelt. In diese Markt-Studie wurde zusätzlich die Beschreibung der Gezeiten- und Wellenenergie aufgenommen. Marktforschungs-Expertise /// NBS-Research.com

Marktforschung in Russland | Nordkaukasus

Nur sechs Regionen, einschließlich Moskau und St. Petersburg, produzieren die Hälfte des BIP Russlands. Nach der Aussage von Experten der Ratingagentur RIA-Rating, haben sechs russische Gebiete: Moskau, St. Petersburg, der Autonome Kreis der Chanten und Mansen – Jugra, Tjumenskaja Gebiet, Moskauer Gebiet und der Autonome Kreis der Jamal-Nenzen im Jahre 2011 beinahe die Hälfte russisches BIP erzeugt.

Marktforschung in Russland | Nordkaukasus
Marktforschung in Russland | Nordkaukasus

In der ersten Hälfte 2009 hat die OAO RZhD (Russische Eisenbahnlinien AG) 3,36 Mrd. Rubel für die Umsetzung des Investitionprojektes zur Durchführung der komplexen Renovierungsarbeiten auf der Strecke Katelnikowo-Tichoretykaja-Korenowsk-Timaschewskaja-Krymskaja zur Verfügung gestellt. Die Bauarbeiten betreffen den Eisenbahnknoten Krasnodar im Nordkaukasus nicht.

Marktforschung in Russland | Nordkaukasus
Zähler: 414236

Unique!480 ! Views!5160