++++ Bruttoinlandsprodukt der Russischen Föderation | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | BIP 2019: +1,3% ++++

Marktforschung in Russland | Tscheljabinsk

Marktforschung in Russland | Tscheljabinsk

Diese Studie gibt einen umfassenden Überblick über den Gastronomie-Markt in Russland, beschreibt die Marktlösungen einiger bekannten Teilnehmer, berichtet über die aktuellen Entwicklungen im Moskau, St.Petersburg, Nischnii Nowgorod, Woronesch, Jekaterinburg, Jakusk, Kemerowo, Astrachan, Samara, Nowosibirsk, Irkutsk, Tscheljabinsk, Krasnojarsk.

Marktforschung in Russland | Tscheljabinsk
Marktforschung in Russland | Tscheljabinsk

Pjotr Sumin, Gouverneur vom Gebiet Tscheljabinsk (Russland), anwirbt Top-Unternehmen für Standort Tscheljabinsk. Er hat als erster von regionalen Chefs vorgeschlagen, die größten in Sankt Petersburg und Moskau registrierten Unternehmen nach Provinz zu verlegen.

Marktforschung in Russland | Tscheljabinsk

Sankt Petersburg bekommt 2009 fast 650 Millionen Rubel aus dem Föderalen Haushalt. Die Verordnung über die finanzielle Unterstützung der Subjekte der Russischen Föderation wurde vom Minister Igor Lewitin unterschrieben, teilt das Informationsportal Gorzakaz mit.

Marktforschung in Russland | Tscheljabinsk

Dreizehn russische Regionen gehören zur Krisengruppe wegen dem Rückgang der Haushaltseinnahmen, meint Larisa Eroschkina, Chefin der Abteilung für Zwischenhaushaltsbeziehungen vom Finanzministerium der Russischen Föderation. Diese Angaben habe sie auf der Sitzung der Regionalabteilung von der Gemeinschaft Finanzprofis Russlands genannt. Die Sitzung habe in der bevollmächtigten Vertretung des Präsidenten im Nordwestlichen Föderalbezirk stattgefunden, berichtet der Fernsehsender Westi.

Marktforschung in Russland | Tscheljabinsk

Im ersten Monat dieses Jahres haben die Betriebe der Gruppe TSCHTPZ – Tscheljabinsker Rohrwalzbetrieb und Perwouralski Neuerohrwerk – 66,3 tausend Tonnen Rohrproduktion an die Kunden ausgeliefert, was um 39 % weniger als 2008 (107,9 Tausend Tonnen) ist, so der Pressedienst der Unternehmensgruppe.

Zähler: 896287

Unique!77 ! Views!1072