Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Restaurants und Fast-Food-Ketten in Russland II

Gastronomie-Markt in Russland / Restaurants und Fast-Food-Ketten in Russland
Beschreibung
Muster-Studie
Erscheinungsdatum: 10.2006
Seiten: 200
Aktualisierung bestellbar: Kontakt

Gastronomie-Markt in Russland: Restaurants und Fast-Food-Ketten. Ausgabe 2

In dieser Marktforschung wird der aktuelle Zustand des Gastronomie-Markts in Russland behandelt.

Es wurde eine Beschreibung des Gesamtzustandes des russischen Gastronomie-Markts nach folgenden Kriterien zusammengestellt:
- Marktvolumen und Marktstruktur;
- Tendenzen und Entwicklungsperspektiven;
- Entwicklungsdynamik;   
- Marktführer;
- Konkurrenzgrad;
- Wachstumsfaktoren und Wachstumstempo des Markts;
- Erforderliche, tatsächliche und geplante Investitionsvolumen;   
- Konsumentencharakterisierung.

Im Fokus dieser Marktforschung befand sich sowohl der Moskauer Markt als auch eine Reihe der aussichtsreichsten russischen regionalen Märkte für gastronomische Betriebe. Der Bericht enthält Tabellen und Diagramme.

Diese Marktforschung kann für in- und ausländische Unternehmen aus der Gastronomie-Branche oder für Brancheneinsteiger von Interesse sein. Außerdem können zum Interessentenkreis auch Finanz-, Marketing-, Consulting- und Versicherungsunternehmen gezählt werden, die mit Gastronomie-betrieben in geschäftlicher Verbindung stehen.

Marktforschungsdaten helfen Spezialisten und allen Interessenten bei der Erstellung einer Gesamtbewertung oder der Bewertung einzelner Segmente des russischen Gastronomiemarktes. Dies kann für die Entscheidungs- und Planungsprozesse eines Unternehmens hilfreich sein.

Ziel der Marktforschung
Beschreibung des aktuellen Zustands sowie Perspektiven des Gastronomie-Markts in Russland.

Aufgaben der Marktforschung
1. Charakterisierung des Zustands des Gastronomiemarkts in Russland, Moskau, St.Petersburg und in der wichtigsten Regionen nach folgenden Kriterien:
   Marktvolumen des Gastronomiemarkts;
   Wachstumstempo des Gastronomiemarkts;
   Tendenzen, Dynamik und Entwicklungsperspektiven des Marktes;
   Wachstums- und Abkühlungsfaktoren des Gastronomiemarkts;
   Struktur des Gastronomiemarkts;
   Marktführer;
   nach unterschiedlichen Kriterien gegliederte Marktsegmente.
2. Beschreibung der wichtigsten Segmente des Gastronomiemarkts nach Restauranttyp gegliedert:
   2.1. Beschreibung des Restaurantstyps street food (Restaurants der Schnellbedienung, mit und ohne außen liegender Verzehrzone): Marktvolumen, Marktführer, Entwicklungstendenzen.
   2.2. Beschreibung des Restauranttyps QSR (Schnellbedienungsrestaurants): Größe des russischen und des Moskauer Marktes dieses Restauranttyps, Marktführer, Verhaltensbesonderheiten der Konsumenten.
   2.3. Beschreibung des Marktes für den Restauranttyp fast casual (demokratische Restaurants mit der Schnellbedienung): Größe des russischen und des moskauer Marktes dieses Restauranttyps, Marktführer, Verhaltensmerkmale der Konsumenten.
   2.4. Beschreibung des Markts für Restaurantstyp casual dining (demokratische Restaurants): schlüssige Tendenzen und Wachstumsperspektiven in diesem Segment, Marktführer, Verhaltensmerkmale der Konsumenten.
   2.5. Beschreibung des Markts für den Restauranttyp fine dining (gehobene Restaurants): Gesamtsituation, Entwicklungsperspektiven, Marktführer in diesem Segment.
3. Einteilung des Gastronomiemarkts in Segmente nach Ihrer Bedienungsart (food court, catering, free-flow, Buffet, drive through) und Beschreibung jedes Segments.
4. Beschreibung des Segments der spezialisierten Gastronomie-betriebe auf dem Gastronomiemarkt:
   Kaffee-Lokale;
   Pizzerien;
   Bier-Restaurants und Pubs;
   Pfannkuchen-Restaurants.
5. Beschreibung der Tätigkeitsfelder der Marktführer auf dem russischen Gastronomiemarkt.
6. Beschreibung des Markts für den Erwerb von bestehenden Restaurant-betrieben (Besonderheiten in der Preisbestimmung der Objekte, Investitionen, Franchising-Schemas).
7. Beschreibung der Marketingaspekte für Gastronomie-betriebe (Preisbildung, Lage, Kommunikation und forcieren des Geschäfts).
8. Beschreibung der regionalen Märkte der Gastronomie am Beispiel St.Petersburg, Novosibirsk, Samara, Jekatirinburg, Nischnij Novgorod, Perm, Barnaul.
9. Charakterisierung von Konsummerkmalen der Gastronomie-besucher, deren Auswahlmotive und bevorzugte Lokale.
10. Ermittlung der Einkommensentwicklung unter der Bevölkerung in Russland. Ermittlung der Ausgaben für Essen außerhalb eigenes Haushalts und deren Anteil am Gesamtbudget.
11. Ermittlung der sozial-demografischen Charakteristiken von Gastronomie-besuchern.

Objekt der Marktforschung
Russischer Gastronomiemarkt.

Methode der Datensammlung
Monitoring der Fachpresse, analytische Marktrundschau; Internet, Materialien von Marketing- und Consulting-unternehmen; Ergebnisse von bereits durchgeführten Marktforschungen.

Methode der Daten-analyse
Traditionelle Content-analyse von Dokumenten.

Informationsbasis der Marktforschung
1. Fach-Presse.
2. Internet
3. Materialien von Unternehmen.
4. Analytische Presse-Artikel
5. Ergebnisse der Forschungen von Vermarktungs- und Consulting-agenturen.
6. Bewertungen von Experten.
7. Interviews mit Produzenten und anderen Marktteilnehmern.
8. Materialien von Fachinstituten und Datenbanken.

Marktforschung Gastronomie und Restaurants in Russland. Marktstudie.