Die große Wirtschaft-Datenbank Russland


+49 177 9632477

Transsib in 7 Tagen

Im Rahmen des Projekts Transsib-in-sieben-Tagen startete bereits vom Bahnhof Nachodka-Vostochnaya der erste Containerzug-Express der russischen Eisenbahngesellschaft Dalnevostochnaya Zheleznaya Doroga (DZhD) zum Zielbahnhof Moskva-Tovarnaya.

Transsib, Russland Unternehmensberatung Russland

Transsib in 7 Tagen

Der Zug, der der OAO Transcontainer gehört, fuhr am 14. März in der russischen Fernöstlichen Küstenregion los, berichtet die Pressestelle der DZhD gegenüber der Informationsagentur RZD-Partner.ru.

Transsib in 7 Tagen

Die Strecke beträgt insgesamt 9361 km, die voraussichtliche Lieferungsfrist - 7 Tage, was dank den optimierten Personal-, Lokomotivenwechsel- und Wagonwartungszeiten sowie dank der höheren Geschwindigkeit möglich wurde.

Transsib in 7 Tagen

Die Lieferungszeit vom Hafen Pussan (Südkorea) bis zum Lager des Frachtempfängers in Moskau soll voraussichtlich 12 Tage nicht überschreiten.

Transsib in 7 Tagen

Laut der Mitteilung wird es auf den experimentellen Fitting-Plattformen des Expresszuges 55 Container mit Elektrotechnik aus Südkorea transportiert. Diese 40 Fuß langen Container wurden von einem Motorschiff auf dem Terminal der Stauerfirma OOO Vostochnaya Stividornaya Kompaniya (Global Ports Investments Ltd) in der Nacht des 13. März abgeladen.

Transsib in 7 Tagen

16.03.2009 rzd-partner.ru
Übersetzung aus dem Russischen von NBS

Mehr Information: