++++ Bruttoinlandsprodukt in Russland | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | Inflation 2018: 2,88% | BIP 2019 (Prognose): +1,3% ++++

Marktforschung Russland | Prognose

Nach Angaben des russischen föderalen Dienstes der Staatlichen Statistik war die Inflation in Russland in der Woche vom 21. bis zum 27. Juni auf dem Nullniveau, dabei war es so zum zweiten Mal im Juni. Seit Anfang Juni hat der Aufstieg der Verbraucherpreise 0,2 % ausgemacht und seit Anfang des Jahres – 5,0 %, was den offiziellen Prognosen insgesamt entspricht. Im Übrigen können die gewöhnlichen Bürger kaum die offiziellen optimistischen Kennziffern einschätzen, weil die Preise für die sozial bedeutsamen Lebensmittel viel schneller wachsen.

Der russische Ministerpräsident Wladimir Putin hat die Verordnung unterschrieben, laut der die Regeln der Gewährung von Haushaltskrediten für Regionen bestätigt worden sind. Für diese Zwecke seien im Staatshaushalt 150 Milliarden Rubel vorgesehen, schreibt die Webseite der Zeitung Wedomosti.

Preise für Pottasche (Kaliumkarbonat) erwiesen sich der Krise gegenüber (im Gegensatz zu Preisen für andere Kunstdünger) als am wenigsten empfindlich. Nach den Analytikerprognosen von Fertecon Ltd, es passiert auch kein heftiger Absturz, obwohl eine Preissenkung noch zu erwarten ist.

Das Abkommen über die Organisation des gemischten internationalen Eisenbahn-Fährverkehrs zwischen den Häfen der Kaukasus (Region Krasnodar, Russland) und Samsun (Türkei) wird voraussichtlich im Mai 2009 geschlossen.

Lacke und Farben in Russland: Emaille, Grundiermittel und Kitt bilden 50 % des gesamten Produktionsvolumens russischer Anstrichfoffindustrie. Der Weltmarkt der Lacke und Farben wächst jährlich um 12 %. Die russische Lack- und Farbenindustrie hat einen Anteil am Weltmarkt von 3 %. Die bedeutendste Rolle auf dem Weltmarkt spielen Lacke und Farben für Verwendung in der Bauindustrie, deren Anteil beträgt 46 %. Faben und Lacke für Maschinenbau haben einen Anteil von 16 %, Lacke und Farben für private Zwecke – 12 %, danach folgen weitere Segmente wie Schutzanschrichstoffe, Anstrichstoffe für Möbel, Automobilbranche mit dem Gesamtanteil von 21 %.



Unique!709 ! Views!3748