++++ Bruttoinlandsprodukt der Russischen Föderation | BIP 2017: +1,6% | BIP 2018: +2,3% | BIP 2019: +1,3% ++++

Meinung den Analytikern aus dem Autohersteller-Komitee der Assotiation des europäischen Businesses zufolge, etwartet der Automarkt eine unerhörte Verkaufsenkung – rund um 19-20%, die sowie die ausländische Autos als auch die Autos der russischen Hersteller berühren wird. Dies erklärte der Generaldirektor von OOO Volkwagen Group Rus, der stellvertretender Vorsitzender Martin Jan am 15. Januar in der Presskonferenz in Moskau.

Der Automarkt erwartet eine Senkung der Verkaufszahlen

Falls diese Prognose sich verwirklicht, wird der Verkaufsumfang etwa 2,4 Mio Stück betragen, was ist kaum mehr als die Verkaufszahlen des Jahres 2007 ist. Wie Viktor Christenko, der Chef des Industriehandelsministeriums Russlands früher erklärt hat, erwartet man einen Rückkehr auf die wegen der Weltwirtschaftskrise verlorene Positionen auf dem Automarkt der Russischen Föderation nur zum Jahr 2012.

Markt-Studien Automarkt in Russland >>>

Der Automarkt erwartet eine Senkung der Verkaufszahlen

15.01.2009 sbyt.ru
Übersetzung von NBS

Zähler: 406051

Unique!592 ! Views!11940